Mein Klimawechsel! Nutzen Sie die Vorteile regenerativer Heizsysteme!

Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) stellt in seiner Förderfibel 2015 die aktuellen Fördermöglichkeiten für den Einbau von Holzpelletheizungen und -öfen dar.  Neben Rechenbeispielen finden interessierte Verbraucher auch eine Übersicht über die Förderprogramme in den einzelnen Bundesländern sowie Hinweise auf geltende Bestimmungen aus dem geltenden Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Die Broschüre kann auf www.depi.de kostenlos heruntergeladen werden.

Aber nicht nur für Privatpersonen ist die Förderfibel ein hilfreiches Instrument. Auch Kommunen sowie kleine und mittlere Unternehmen können an den verschiedenen Förderprogrammen teilnehmen und erhalten in der Fibel produktive Informationen.