Mein Klimawechsel! Nutzen Sie die Vorteile regenerativer Heizsysteme!

Renews Kompakt: Prozesswärme aus Bioenergie sorgt für Unabhängigkeit und Klimaschutz

Das vierseitige Hintergrundpapier aus der Reihe „Renews Kompakt“ informiert über den Einsatz Erneuerbarer Energien bei der Erzeugung von Prozesswärme. Diese hat einen Anteil von 65 Prozent des industriellen Endenergieverbrauches. Bisher werden jedoch erst fünf Prozent der industriellen Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien zur Verfügung gestellt. Dementsprechend fällt die Klimabilanz des Industriesektor aus: Er ist mit 181 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente Deutschlands zweitgrößter Treibhausgasemittent nach der Energiewirtschaft. Bis 2030 soll der Treibhausgasausstoß des Industriesektors auf 140 bis 143 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente sinken. Um dieses Klimaschutzziel zu erreichen, muss sich der Anteil Erneuerbarer Energien im Industriesektor in den nächsten Jahren also deutlich steigern.

Die Broschüre finden Sie auf der Seite www.unendlich-viel-energie.de »