Wärmewende / Veranstaltungen


Stadthalle, Pollheimerstraße 1, 4600 Wels, Österreich vom 24.02.2021 bis 25.02.2021

24. Februar 2021

Bioenergie für einen nachhaltigen Wirtschaftsaufschwung!

Europäische Pelletskonferenz

Konferenz "Europäische Pelletskonferenz": Europa hat das ehrgeizige Ziel, bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent zu sein. Der Green Deal und das EU Klimagesetz sind erste konkrete Schritte. Bioenergie ist ein Eckpfeiler der europäischen und globalen Energiewende und einer nachhaltigen Entwicklung. 2021 präsentiert die Konferenz - die weltweit größte jährliche Pelletsveranstaltung - wie der Wirtschaftsaufschwung klimafreundlich vorangetrieben werden und wie der Pelletssektor davon profitieren kann.

Weitere Informationen und Anmeldung


Mittwoch, 24. Februar
9:00 Uhr

Messegelände Frankfurt am Main, 22.03.2021 bis 26.03.2021

22. März 2021

Die führende Messe und internationaler Branchentreffpunkt für den Umgang mit Wasser und Energie in Gebäuden

ISH – Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-,Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien

Messe "Weltleitmesse Wasser, Wärme, Klima": Wie kaum eine andere Messe steht die Weltleitmesse ISH für zukunftsweisende Themen wie die Schonung der Ressourcen und den Einsatz von erneuerbaren Energien. Gleichzeitig ist sie der weltweit größte Showroom für moderne Badkonzepte und die führende Leistungsschau für innovative Gebäudelösungen.

Weitere Informationen und Anmeldung


Montag, 22. März
9:00 Uhr

Online

23. März 2021

Integrantion regenerativer Energiequellen

Fernwärmekonferenz

OnlineKonferenz "Fernwärmekonferenz": Die hochrangige Veranstaltung befasst sich mit aktuellen Fragestellungen, wie der Integration regenerativer Wärmequellen und der Realisierung von Niedrigtemperaturnetzen im Neubau und Bestand und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen in der Fernwärme zu informieren und mit 13 Experten*innen aus Wissenschaft und Industrie in den Dialog zu treten. Die Konferenz findet vom 23. - 25. März statt.

Weitere Informationen und Anmeldung


Dienstag, 23. März
9:00 Uhr