Willkommen auf

Wärmewende.de

Erfahren Sie, wie die Wärmeversorgung in Deutschland klimafreundlich gestaltet werden kann

Eigentümer*innen & Mieter*innen

Kommunen

Kommunen

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Ihre Werkzeugkiste für die Wärmewende

Interaktiver Instrumentenbaum

Ihre Werkzeugkiste für die Wärmewende

Interaktiver Instrumentenbaum

Auflistung der verfügbaren Instrumente für die kommunale Wärmewende

Mehr

Auflistung der verfügbaren Instrumente für die kommunale Wärmewende

Technologien

Erneuerbare Energien

Technologien

Erneuerbare Energien

Ein Einblick in die verfügbaren Technologien für die kommunale Wärmewende

Mehr

Ein Einblick in die verfügbaren Technologien für die kommunale Wärmewende

Finanzierung

Förderprogramme, Anreize und Contracting

Finanzierung

Förderprogramme, Anreize und Contracting

Auflistung von Finanzierungsmöglichkeiten für die kommunale Wärmewende

Mehr

Auflistung von Finanzierungsmöglichkeiten für die kommunale Wärmewende

Eigentümer*innen & Mieter*innen

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Berechnen Sie Ihre Heizkosten

Wärmekompass

Ein Überblick der Technologien, Brennstoffe, Vollkosten und Treibhausgasemissionen.

Mehr
Wie können Sie klimafreundlich heizen?

Erneuerbare Energien

Ein Einblick in die verfügbaren Technologien für die Wärmewende

Mehr
Förderprogramme

Finanzierungsmöglichkeiten

Auflistung von Förderprogrammen für Privatpersonen

Mehr

Im Fokus:

Begleitung dreier Modellkommunen bei ihrer Wärmewende


Hoyerswerda

Sachsen

Hoyerswerda

Sachsen

Als Teil des ehemaligen Zentrums ostdeutscher Energieversorgung mit Braunkohle, steht Hoyerswerda vor tiefgreifenden Veränderungen im Strukturwandel.

Mehr
Als Teil des ehemaligen Zentrums ostdeutscher Energieversorgung mit Braunkohle, steht Hoyerswerda vor tiefgreifenden Veränderungen im Strukturwandel.


Hoya/Weser

Niedersachsen

Hoya/Weser

Niedersachsen

Die Stadt Hoya/Weser ist eine von 10 Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Grafschaft Hoya. Die Samtgemeinde Grafschaft Hoya liegt im geografischen Zentrum von Niedersachsen.

Mehr
Die Stadt Hoya/Weser ist eine von 10 Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Grafschaft Hoya. Die Samtgemeinde Grafschaft Hoya liegt im geografischen Zentrum von Niedersachsen.


Regensburg

Bayern

Regensburg

Bayern

Mit rund 170.000 Einwohner*innen ist Regensburg das wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum Ostbayerns. Mit dem Leitbild „Energie und Klima“ hat sich die Stadt ambitionierte Klimaschutzziele gesetzt.

Mehr
Mit rund 170.000 Einwohner*innen ist Regensburg das wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum Ostbayerns. Mit dem Leitbild „Energie und Klima“ hat sich die Stadt ambitionierte Klimaschutzziele gesetzt.

Blog

Aktuelles aus unserem Blog


Kosten der Planung und Durchführung von Projekten zur kommunalen Wärmewende

Forschung, Wirtschaftlichkeit

Ein Beitrag von Fraunhofer IEE Im Rahmen des Projektes „Kommunale Wärmewende“ wurde ein erster Eindruck mittels einer Umfrage zu den Kosten der Wärmewende für die deutschen Kommunen gewonnen. Da Kommunen unterschiedliche Bedarfe, Ressourcen und Potenziale für die Wärmewende haben, ist es nicht möglich, repräsentative und für alle Städten und Gemeinden geltende Kosten zu veröffentlichen. Daher werden im Folgenden einige beispielhafte Projekte und deren Folgekosten vorgestellt, um eine Annäherung an die Realität der klimafreundlichen Transformation der Wärmeversorgung in Städten zu ermöglichen.

Mehr

Ein Beitrag von Fraunhofer IEE Im Rahmen des Projektes „Kommunale Wärmewende“ wurde ein erster Eindruck mittels einer Umfrage zu den Kosten der Wärmewende für die deutschen Kommunen gewonnen. Da Kommunen unterschiedliche Bedarfe, Ressourcen und Potenziale für die Wärmewende haben, ist es nicht möglich, repräsentative und für alle Städten und Gemeinden geltende Kosten zu veröffentlichen. Daher werden im Folgenden einige beispielhafte Projekte und deren Folgekosten vorgestellt, um eine Annäherung an die Realität der klimafreundlichen Transformation der Wärmeversorgung in Städten zu ermöglichen.


Klimafreundliche Wärmeversorgung: Bad Waldsee setzt großflächiges Nahwärmenetz bis 2022 um

Praxis, Wärmeplanung

Berlin, 29. September 2021 – Im baden-württembergischen Bad Waldsee soll im kommenden Jahr der Bau eines Nahwärmenetzes abgeschlossen werden, welches die Altstadt nachhaltig mit Wärme versorgt und so jährlich 1.800 Tonnen CO2 einsparen wird. Damit setzt der Kurort im Süden des Bundeslandes seinen konsequenten Klimakurs fort. „Die Wärmewende ist ein entscheidender Faktor für die Erreichung der Klimaziele. Kommunen wie Bad Waldsee zeigen, wie Wärmeprojekte durch eine konsequente Umsetzung auf kommunaler Ebene in Verbindung mit Förderprogrammen von Bund und Ländern gelingen können“, sagt Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).

Mehr

Berlin, 29. September 2021 – Im baden-württembergischen Bad Waldsee soll im kommenden Jahr der Bau eines Nahwärmenetzes abgeschlossen werden, welches die Altstadt nachhaltig mit Wärme versorgt und so jährlich 1.800 Tonnen CO2 einsparen wird. Damit setzt der Kurort im Süden des Bundeslandes seinen konsequenten Klimakurs fort. „Die Wärmewende ist ein entscheidender Faktor für die Erreichung der Klimaziele. Kommunen wie Bad Waldsee zeigen, wie Wärmeprojekte durch eine konsequente Umsetzung auf kommunaler Ebene in Verbindung mit Förderprogrammen von Bund und Ländern gelingen können“, sagt Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).


Policy Paper: Die Rolle der Kommunen in der Dekarbonisierung des Wärmesektors in Deutschland

Forschung, Recht

Technische Universität München Veröffentlichung im Rahmen des Kurses: Energy Transformation Dozent: Štefan Ćetković in Kooperation mit Elena Cantos, Agentur für Erneuerbare Energien Autoren: Alexandra Michaelsen, Alexander von Janowski, Ela Mešinović, Linlin Chen, Niklas Fent

Mehr

Technische Universität München Veröffentlichung im Rahmen des Kurses: Energy Transformation Dozent: Štefan Ćetković in Kooperation mit Elena Cantos, Agentur für Erneuerbare Energien Autoren: Alexandra Michaelsen, Alexander von Janowski, Ela Mešinović, Linlin Chen, Niklas Fent

Wärmewende Events

Aktuelle Veranstaltungen

19.11

online

OnlineVeranstaltung "Woche der Wärme": Der ⁠Endenergieverbrauch⁠ für Wärme und Kälte verursacht in Deutschland gut die Hälfte des gesamten Endenergieverbrauchs. Der Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch für Wärme und Kälte lag im Jahr 2020 mit insgesamt 179,9 Milliarden Kilowattstunden leicht unter dem Niveau des Vorjahres und betrug damit nur 15,2 Prozent (in 2019: 15,0 Prozent). Daher stellt der BEE auch in diesem Jahr zusammen mit seinen Mitgliedsverbänden in der "Woche der Wärme" die Bedeutung des Wärmesektors und das Vorankommen der Wärmewende in den Fokus.

19.11

online

OnlineVeranstaltung "Woche der Wärme": Der ⁠Endenergieverbrauch⁠ für Wärme und Kälte verursacht in Deutschland gut die Hälfte des gesamten Endenergieverbrauchs. Der Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch für Wärme und Kälte lag im Jahr 2020 mit insgesamt 179,9 Milliarden Kilowattstunden leicht unter dem Niveau des Vorjahres und betrug damit nur 15,2 Prozent (in 2019: 15,0 Prozent). Daher stellt der BEE auch in diesem Jahr zusammen mit seinen Mitgliedsverbänden in der "Woche der Wärme" die Bedeutung des Wärmesektors und das Vorankommen der Wärmewende in den Fokus.

25.11

Estrel Hotel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Netzwerktreffen „Wärmepumpe kommunal und urban“: Wir laden Sie als Vertreter*innen der Kommunen und des Klimaschutzmanagements dazu ein, sich über die vielfältigen Potenziale, Quellen und Anwendungsformen einer erneuerbaren Wärmeversorgung mit Wärmepumpen zu informieren und mit Expert*innen auf diesem Gebiet in Dialog zu treten. Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten des Wissensaustauschs für Ihre Kommune beim Netzwerktreffen „Wärmepumpe kommunal und urban“ im Rahmen des 19. FORUMs Wärmepumpe!

25.11

Estrel Hotel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Netzwerktreffen „Wärmepumpe kommunal und urban“: Wir laden Sie als Vertreter*innen der Kommunen und des Klimaschutzmanagements dazu ein, sich über die vielfältigen Potenziale, Quellen und Anwendungsformen einer erneuerbaren Wärmeversorgung mit Wärmepumpen zu informieren und mit Expert*innen auf diesem Gebiet in Dialog zu treten. Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten des Wissensaustauschs für Ihre Kommune beim Netzwerktreffen „Wärmepumpe kommunal und urban“ im Rahmen des 19. FORUMs Wärmepumpe!